Installiert Windows 11 NICHT – 8 Gründe dagegen

Installiert Windows 11 NICHT – 8 Gründe dagegen
Windows 11 war ein überhasteter Release, womit Microsoft von der extrem hohen Nachfrage im Anschluss an das Jahr 2020 profitieren wollte. Wir sehen uns heute die Gründe an, die gegen das Upgrade auf Windows 11 sprechen.

Warum solltet ihr Windows 11 nicht installieren?

In diesem Video zeigen wir die 8 Gründe dafür auf, warum ihr das Windows 11 Upgrade nicht machen solltet.

🔷 Windows 10/11 günstig und sicher kaufen: https://tidd.ly/3bIqW3d *

😎 Kanalmitglied werden und exklusive Vorteile erhalten 😎
https://www.youtube.com/channel/UCxzAgP3LiHKki4OAy0le9sw/join

👕 Offizielles WindowsArea.de Merch 👕
https://teespring.com/stores/windowsarea

🎧 WindowsArea.de bei Discord beitreten 🎧
http://bit.ly/WindowsAreaDiscord

💭 Social Media 💭
► Albert auf Instagram: https://www.instagram.com/albertjelica/
► Armin auf Instagram: https://www.instagram.com/arminosaj/
► Twitter: https://twitter.com/WindowsArea
► Facebook: https://www.facebook.com/wparea
► Telegram Kanal: https://t.me/windowsarea/

📱 WindowsArea Android-App herunterladen 📱
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.windowsarea.droid

📹 Inhaltsverzeichnis 📹
00:00 Einleitung

🎵 Musik 🎵
► “Werq” by Kevin MacLeod (https://incompetech.com)
Licence: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)

* alle mit Sternchen markierten Links sind Partnerlinks. Durch den Kauf eines Produkts über einen dieser Links erhält WindowsArea eine kleine Provision.

YouTube video

source

36 thoughts on “Installiert Windows 11 NICHT – 8 Gründe dagegen”

  1. ich bleibe erstmal bei 8.1 hab die schnauze voll von 10-11 app terror vo microsoft unnötige mist was gar keiner benutzen will die m.soft typen wollen uns nur abzocken und tracken das ist es. ich lesse mich nicht versklaven ,schalte alles ab was mit apps zutuen hat oder unnötige services. 8.1 ist stabil genug.obite uninstaller kan edge weg löschen

    Reply
  2. ich hab mal geladen win.11 gott oow gott! statt an meine eigene teatigkeiten muss ich mich mit all diese unnötigen knöpfen,apps ewig zeit verllieren zum haare rupfen echt ! hab weg gelöscht 8.1 installiert hab meine ruhe ! ich hab einen regel by windows benutzung egal welsche windows.so weit es geht nichts benutzen was mit microsoft zutuen hat .telemetry abschalten das ist das erste was ich mache .

    Reply
  3. find das echt mist das man dann einfach kein windows mehr nutzen kann was zur heutigen zeit passt, das man gebunden wird an windows 11 mit diesen hohen anforderungen wo ich gezwungen werde ein neue mainboard zu kaufen und eine entsprechende cpu nur damit ich windows 11 nutzen kann. Ich hab sonst alles außer die unterstützte cpu

    Reply
  4. Ich nutze es auf einem 7700K… mein mainboard hat sowohl TPM2 und Secureboot.. Ich hatte noch keinerlei BSODs und es läuft gut… daher verstehe ich Microsoft´s move mit den Anforderungen nicht.

    Aber das ist halt M$… sind waren, sie sind und sie werden auch immer eine scheiss Firma bleiben… alles was sie machen ist meistens ein einziger Fail… sie leben nur vom Software Monopol.

    Reply
  5. Meiner Meinung nach. Wer wirklich nur Zocken will, ist mit Win 7 bestens bedient! Ich habe Win 10 und halte das für das beste was Microsoft je raus gegeben hat. Mir wird nicht wirklich ersichtlich wieso nun Win 11, statt 1o weiter zu entwickeln! Hat ganz einfach Finanzelle Gründe, wie auch der Anmelde Zwang, der übrigens mit einem simplen Trick umgangen werden kann. Microsoft will einfach auch seine Hartware verhöckern,
    Zum Anmelde Trick. Fake Name und Adresse eingeben und dann auf weiter. Dann kommt eine Fehler Meldung, wo man denkt, ojeeee nix geht mehr. Einfach aber auf weiter und schon ist man dabei ohne Anmeldung 😀

    Reply
  6. Ich weis nicht aber kommt nur mir das so vor das Windows immer jedes 2. Betriebssystem in den Sand gesetzt hat bzw. gefloppt ist. Nehmen wir mal ein paar Beispiele. Windows 98 war super, aber Windows 2000 war öde. Windows ME war kacke, XP hingegen wieder super. Windows Vista war kacke, aber Windows 7 wieder super. Windows 8 war kacke und Windows 10 war ist super. Und ja, Windows 11 ist auch kacke. Aber vieleicht wird ja Windows 12 wieder super. Ich glaube wohl eher, Microsoft braucht nur Geld und will einfach alles kontrollieren was man alles macht und wo man surft. Also, die komplette Kontrolle über einen Menschen.

    Reply
  7. Muss sagen ich nutze W11 jetzt schon einige Zeit mit einem lokalen Account und komme eigentlich ganz gut damit klar. Habe auch eigentlich fast alles von ihren Apps entfernt, ich glaub den Taschenrechner habe ich noch 😉 Ansonsten alles entfernt samt den Store, da dieser keinerlei relevanz für mich hat.
    Habe auch fast alle Microsoft Ordner via Ownership gelöscht, und einige Dienste via Computervaltung deaktiviert. Was echt noch nervt ist der Taskmanager, und das komische doppeltmenü wenn man rechts Klick auf Ordner macht. Aber ansonsten läuft es eigentlich recht gut.

    Reply
  8. So ist das eben, wenn ein Produkt keine Konkurrenz hat – Dann kann man als Hersteller machen was man will und auf die Meinung der Käufer/User schei*en.
    Es gibt zwar Linux, aber das sehe ich nicht als Konkurrenz, da es schlichtweg nicht für die breite Masse geeignet ist.
    Ich werd auf jeden Fall so lange wie möglich bei Win 10 bleiben.

    Reply
  9. Microsoft hätte Windows 11 lassen sollen. Besser wärs gewesen wenn die ein paar neue Features in Windows 10 reingepackt hätten und das Design von Windows 11 in Windows 10 reingepackt hätten (meiner Meinung nach)

    Reply
  10. Quatsch man muss weder einen Microsoft account anlegen noch eine Internetverbindung haben. Ist man offline überspringt der installer den Schritt und man kann sein offline Konto anlegen.

    Reply
  11. Bin da nicht so anspruchsvoll. Das einzige Windows das Müll wahr ist Windows 8 gewesen, aber ansonsten hab ich seid XP jeder ganz gut gefunden.
    Und auch Win 11 sieht sehr cool aus. Ich glaube es werden noch viele Updates Folgen, fand es nur merkwürdig wieso es überhaupt Windows 11 gibt.
    Microsoft wollte doch mit Win 10 endlich reinen Tisch machen und die vielen Versionen beseitigen.

    Reply
  12. So unglaublich dreist wie Microsoft alle paar Jahre versucht uns irgend eine neue nutzerunfreundliche scheisse aufzuzwingen die keiner haben will.
    Bei Windows 10 konnte man diese ganze xlive, bing, edge etc. Grütze ausstellen und somit weitgehend ignorieren.
    Wann kapieren die endlich das niemand ihre komischen Apps benutzen will solang es deutlich bessere kostenlose Alternativen gibt ?

    Reply

Leave a Comment